Sportplatz_1

Das Werner-Bergmann-Stadion bietet seinen Besuchern und Aktiven folgende Leichtathletikanlagen & andere Einrichtungen: ein Großspielfeld (Naturrasen) mit einer 400 m Rundlaufbahn (Tennenbelag) Wurf- und Sprunganlagen, eine Zuschauertribüne ein behindertenfreundliches Funktionsgebäude Parkplatz und ein Kiosk (50m entfernt) Kunstrasenplatz Nach Schleusingen und Eisfeld verfügt Hildburghausen nun als dritte Stadt im Landkreis über einen Kunstrasensportplatz, der am 11. März 2007 offiziell eingeweiht wurde. Es handelt sich um die erste Anlage in Thüringen mit einem vom Weltfußballverband FIFA zertifizierten Rasenbelag. Weiterhin verfügt dieser Sportplatz über einen Ballfangzaun und eine Flutlichtanlage. (www.landkreis-hildburghausen.de)